Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Erlenbacher Stadtrat:

PLATZ 11

Michael Wöber

52 Jahre, Industriemeister

„EIN VERKEHRSKONZEPT FEHLT!“
Zu wenige Parkplätze im Bahnhofsbereich, Fahrradwege, die im Nirgendwo enden, vielerorts zugestellte Gehwege, zu schnelles Fahren in den Wohngebieten und ein ausbaufähiger Fahrplan des City-Bus, der mit weiteren Haltestellen noch attraktiver werden könnte: Viele Baustellen im Bereich Mobilität machen deutlich, dass ein umfassendes Verkehrskonzept für unser Erlenbach dringend notwendig ist.

Der Fokus sollte sich hierbei immer auf Aspekte der Verkehrssicherheit, Verkehrsqualität und der straßenräumlichen Verträglichkeit richten mit dem Ziel, ein attraktives und leicht verständliches Gesamtkonzept zu entwickeln. Dabei müssen wir nach integrierten Ansätzen suchen, die Abhängigkeiten und Wechselwirkungen zwischen allen Verkehrsarten berücksichtigen. Gute Ideen sind gefragt!

Wie wäre es mit einem Parkdeck am Bahnhof und einer Ladestation für Elektrofahrzeuge? Oder mit einem Kombi-Ticket für City-Bus und Bergschwimmbad?